Bekommen wenigstens die Briten ein ordentliches Gedenken?

Nach dem Breitscheidplatz: dürfen wir Berliner jetzt wenigstens mit den Insulanern trauern?

Jetzt mal ehrlich: kurz vor Weihnachten im letzten Jahr 12 Tote – und kein Politiker gab uns Berliner Raum für Trauer, Wut und Gedenken; stattdessen überall rund um den Anschlagsort ein paar Kerzen-Rondells; mehr Volksstimme durfte nicht sein.

Dann ein kurze Trauerrede im Bundestag – und eine lächerliche Kundgebung für Islamisten.

Hoffentlich machen es die Briten jetzt richtig! Wenn wir nicht zusammen gegen die Terroristen stehen, dann blühen die rechten Nazis – und die grünen Islamo-Faschisten ebenfalls!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s