Petrus: der erste Papst war ein Vir Probatus!

Sollten Brandmüller, Burke und Müller ihre Wut vielleicht im Tiber kühlen? Berlin, 30.Oktober 2019 Vor unseren Augen gibt es zweierlei Welten. Die wahre Wirklichkeit in Rom und einen Heiligen Vater, der die Verheißung Jesu erfüllt. Und das Paralleluniversum der zeternden Schreihälse um die Kardinäle Brandmüller[1], Burke[2] und Müller[3], die inzwischen das offene Verleumdungsniveau der Piusbrüder[4] noch übertrumpfen.   Die Amazonas-Synode erfüllt die Verheißung Jesu Ja, … Petrus: der erste Papst war ein Vir Probatus! weiterlesen

Johannes Paul II, Koran und Amazonas

Was täte Kardinal Müller mit den heiligen drei Königen? Berlin, 26.Oktober 2019 Als der heilige Papst Johannes Paul II. im Marienmonat Mai 2001 in Damaskus den Koran küsste[1], schäumten die Piusbrüder vor Wut – und frohlockten heimlich, denn nun schien – endlich? – der Beweis für den Abfall Roms vom wahren Glauben erbracht. Und für mich als damals beinhartem Lutheraner war ebenfalls glasklar: so wie … Johannes Paul II, Koran und Amazonas weiterlesen

Herr Müller, Ihre Jusos sind eine Schande!

Brief an den SPD-Landesvorsitzenden Berlin, 19.Oktober 2019 Sehr geehrter Herr Regierender Bürgermeister, als ein Rechtsterrorist in Halle am höchsten jüdischen Feiertag einen Anschlag verüben wollte und Gott sei Dank dabei scheiterte, haben Sie davon sicher innerhalb von wenigen Stunden, wenn nicht Minuten, über die Sozialen Medien erfahren. Ja, es gibt menschenhassenden Terrorismus von den Rechtsradikalen, der besonders hart und gerne gegen Juden verübt wird: eine … Herr Müller, Ihre Jusos sind eine Schande! weiterlesen

Ja, wir haben ein Antisemitismus-Problem!

Zeigen wir Solidarität mit unseren älteren Brüdern und jüdischen Mitbürgern! Berlin, 12.Oktober 2019 Liebe Jüdische Gemeinden in Halle und Berlin, mit großem Entsetzen musste ich, wie so viele andere Deutsche auch, feststellen, dass Ihre Synagogen wohl nur z.T. gut gesichert sind. Es ist ein schlichtes Wunder, dass der deutsche Antisemit und Terrorist Stephan Balliet in der Synagoge von Halle kein Blutbad angerichtet hat. Und es … Ja, wir haben ein Antisemitismus-Problem! weiterlesen

Freuds psychologischer Materialismus

Warum Sigmund Freud nicht Recht hat Berlin, 6.Oktober 2019 Als ich über den Zweiten Bildungsweg das Abitur nachholte, konnte ich das Fach ‚Psychologie‘ belegen. Ich war und bin begeistert, denn viele psychologischen Erkenntnisse sind wichtig im Leben. Projektion ist die Wahrnehmungsstörung, in welcher ich meine eigenen Schwächen bewusst nicht wahrhaben will, sondern sie besonders an anderen Menschen ‚sehe‘. Jesus sagte es ganz deutlich: „Oder wie … Freuds psychologischer Materialismus weiterlesen

Das ganze Elend von Homo-Sex auf einem Foto

Und niemand denkt an die Kinder! Berlin, 28.September 2019 Es ist ganz natürlich, dass Menschen Kinder haben wollen, denn Kinder sind total süß – ein echter Segen Gottes! Menschen mit homosexuellem Lebensstil sind natürlicherweise vom Kindersegen vollkommen ausgeschlossen: Mann und Mann sowie Frau und Frau – das kann nicht klappen. Weil es natürlich vollkommen unannehmbar ist, einfach mal die sexuelle Orientierung zu ändern – denn … Das ganze Elend von Homo-Sex auf einem Foto weiterlesen

Königstein, Caritas und Donum Vitae

Der Synodale Weg und der staatlich-katholische Komplex Berlin, 22.September 2019 Am morgigen Montag soll die Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz beginnen – und völlig unklar ist, wie es weitergehen soll. In der FAZ vom Samstag konnte man nochmals viel über das Selbstbild der deutschen Bischöfe lesen. Der Münsteraner Bischof Felix Genn bekräftigt, dass irgendwann einmal die Weltkirche dem deutschen Sonderweg folgen wird.[1] Dabei ist die deutsche … Königstein, Caritas und Donum Vitae weiterlesen